Bild bearbeiten

Re: Bild bearbeiten

Beitrag #21 von Nostradamus » Fr 22. Feb 2013, 20:26

@ Luci:
bei mir erscheint unter Effekte nix von Editable Text trotz das es im Ordner steht

Schau nochmals genau, hier der Pfad:

Bild


Dein Ordner scheint auch richtig zu sein, zum Vergleich meiner (Screenshot aus Win7, Einstellung auf "Details", ist aber unbedeutend):


Bild

Das aufgepoppte vergiss einfach (PageCurl).... ;)
In hoc signo vinces
Nostradamus
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 13. Dez 2012, 19:34

Re: Bild bearbeiten

Beitrag #22 von Burgeule » Fr 22. Feb 2013, 21:12

Unter XP sieht es so aus.
Meine installierten Effekte heißen Effects-MegaloPack.Paint.NET.v18.exe.
Mein Tipp, such dir im Netz das Effektool ,verschiebe es nach Paint in den Ordner Effekte und dort Doppelklick auf die Datei um es zu installieren.
Bei der Installation passe auf das Du auch den richtigen Pfad angezeigt bekommst.
Bei mir wollte das Tool erst in den Ordner Programm Files, also außerhalb des Paintordners.

@Nostradamus
So langsam ist die Öffnung von Paint nicht wegen der vielen Effekte. ;)

Burgeule
Dateianhänge
Tools.jpg
Tools.jpg (198.7 KiB) 3779-mal betrachtet
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Benutzeravatar
Burgeule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 972
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 15:55
Wohnort: Südliches Niedersachsen

Re: Bild bearbeiten

Beitrag #23 von Nostradamus » Fr 22. Feb 2013, 21:34

So langsam ist die Öffnung von Paint nicht wegen der vielen Effekte.


Da habe ich mich vielleicht falsch ausgedrückt :roll:

Aber der Verbrauch an Arbeitsspeicher ist horrend, und viele Plugins überschneiden sich in ihrer Funktion.
Also besser ganz bewusst nur das herauspicken, was man auch wirklich will / benötigt. ->
-> Man sollte dazu aber Englisch können UND zuvor im Paint.NET-Forum lesen, sonst wird das nix ;)
In hoc signo vinces
Nostradamus
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 13. Dez 2012, 19:34

Re: Bild bearbeiten

Beitrag #24 von Luci Lu » Sa 23. Feb 2013, 14:18

Danke schönnnnnnnnn es hat geklappt. Ich hab das einfach noch einmal gemacht da
vorher bei mir unter Effekte kein Tool stand, ja und nun siehe da is es is da jipi wat gelernt wenn och nur ein
kleines Zipfelchen. ;) :lol:
Tjaaaaaaaaa Englisch :shock: wenn ich dat könnte dann würde ich mit einigem besser klar kommen,
aber so ist es nich. Als ich früher zur Schule ging war bei uns Englisch kein Pflichtfach wir hatten Russisch
na jaaaa und da der liebe Gott mir ein paar Gehirnzellen zu wenig gegeben hat brauchte ich Englisch nicht
mitmachen , ich hatte dann eben eine Freistunde oder früher Feierabend.
Heute bereut man das sehr, ich verstehe ein bisschen und kann ein paar Wörter aber mehr och nich.
Ja so is dat ! 8-)
Luci Lu
 

Re: Bild bearbeiten

Beitrag #25 von Sheep3 » So 24. Feb 2013, 14:16

Bild
Benutzeravatar
Sheep3
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 105
Registriert: Di 20. Mär 2012, 08:40

Re: Bild bearbeiten

Beitrag #26 von Burgeule » So 24. Feb 2013, 14:37

Autodidakten können sich ihre gesamte Bildung in Eigenregie aneignen. :!:
Kommt dir das bekannt vor. ;)
Schönes Ergebnis,noch schöner ist,daß Du uns auch informiert hast.

Burgeule
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Benutzeravatar
Burgeule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 972
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 15:55
Wohnort: Südliches Niedersachsen

Re: Bild bearbeiten

Beitrag #27 von lucilu68 » Mo 25. Feb 2013, 17:31

Jaaaa das kommt mir bekannt vor :D und jetzt werd ich aber rot Bild
Danke zu sagen ist für mich eine Selbstverständlichkeit die heute leider verloren gegangen ist zumindest bei vielen und das ist sehr schade. Es ist aber auch keine Selbstverständlichkeit immer eine Hilfe zu bekommen und wenn dann sollte man diese zwei Wörterchen
ruhig mal benutzen. :D
lucilu68
 

Re: Bild bearbeiten

Beitrag #28 von Nostradamus » Di 26. Feb 2013, 22:32

Als ich früher zur Schule ging war bei uns Englisch kein Pflichtfach wir hatten Russisch

Bei mir war es genau umgekehrt: Englisch war Pflicht (wie übrigens seit 1966 in allen Schulen / Schulformen der BRD, auch in Hauptschulen (Volksschule) ;) ;) ;) ).

Als "Wessi" muss man somit schon weit über 50, eher über 60 sein, um mit der Ausrede ".......ich kann kein Englisch" noch zu landen!!!!!

Ossis fühlen sich davon offenbar nicht betroffen, obwohl stark über 20 Jahre Zeit zum Erlernen der wichtigsten Sprache der Welt eigentlich genügen sollte, zumindest mal ein paar Fragmente davon................. :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:
PS:
Das "kleine Handbuch für Frontsoldaten" aus dem Fundus meines Vaters werde ich wohl nochmals zu Rate ziehen müssen, um Russisch zu lernen :oops: :oops:

Trotzdem: freut mich, dass ich Dir helfen konnte :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :D
In hoc signo vinces
Nostradamus
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 13. Dez 2012, 19:34

Re: Bild bearbeiten

Beitrag #29 von Luci Lu » Mi 6. Mär 2013, 11:51

Stimmt wir Ossis sehen das nicht so ernst man hat Hände und Füße und kann sich durch Gestiken verständigen auch wenn man der Sprache nicht mächtig ist. Wenn se nicht immer so viel Geld für solche Kurse haben wollen dann hätte ich mich da sicher mal angemeldet, na ein paar Brocken kann ich ja auch.
Und Russisch da muss ich dir auch gestehen auch wenn ich das 5 Jahre lang in der Schule hatte so kann ich es heute nicht mehr schreiben und mit dem Lesen da hapert es auch da man ganz einfach vergessen hat wie die Buchstaben im Alphabet dort aussehen.
Verstehen kann ich da noch Bruchstücke wenn es nicht zu schnell gesprochen wird und auch nur das was wir eben im Unterricht gelernt haben.
До свидания товарищ Nostradamus ! :lol: :lol: :lol:

Ach und ich bin jetzt seid Juli 2011 ein Wossi :P :lol: :lol: :lol:
Luci Lu
 

Vorherige

Zurück zu Bild- und Tonbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x