CD-Player Probleme ?

CD-Player Probleme ?

Beitrag #1 von Burgeule » Sa 22. Sep 2018, 15:25

CD-Player Probleme können vielfältige Ursachen haben.

Das fängt bei nicht kompatiblen Rohlingen an und hört beim Abspielen von CD's auf.
Ich schildere mal einen unlängst selbst erlebten Fall.
Mehrere CD's mit zwei verschiedenen Brennprogrammen erstellt, wollte mein altes und zwar sehr altes Schätzchen partout nicht abspielen.
Es handelt sich hier um ein Gerät der Marke Kenwood - CD-Player - DP - 3010 Baujahr 1989.
Vorher erstellte CD-R hat er aber anstandslos abgespielt.
Also beschloss ich die CD's dieses Herstellers erneut zu kaufen.
Es soll ja Unverträglichkeiten mit Rohlingen und verschiedenen Brenner geben.
Ja das war nix,denn der Verkäufer erklärte mir,habe ich nicht mehr und werden auch nicht mehr hergestellt.
Die Kunden würden keine CD's mehr brennen, sondern nur noch USB-Sticks verlangen.
Ja klar wenn man keine Vintage Geräte hat, braucht man nicht unbedingt Rohlinge.
Also habe ich eine andere Marke die vorhanden war gekauft als 25ziger Spindel, man gönnt sich ja sonst nichts.
Zu Hause angekommen und gleich mal eine CD gebrannt, Boo............ das war nichts.
Verzweiflung machte sich langsam breit.
Da....... die Erleuchtung,vor einigen Wochen brachte mir ein Freund eine selbst gebrannte Foto CD mit die mein inzwischen 6 Jahre alter PC nicht abspielen wollte, im Notebook aber schon.
Aha, also ist mein CD-Brenner defekt.
Gedacht Getan, neuen Brenner kaufen.
Da ich einen Hang fürs Besondere habe, wollte ich einen mit LightScribe haben und wieder sagte der Verkäufer mir, gibt es nicht mehr. Die Kunden wollen nur noch USB Sticks. Als kaufte ich einen schnöden ganz einfachen Brenner für 14,95 €.
Ganz schön preiswert geworden die Teile.
Zu Hause den Einbau vorgenommen und eine CD gebrannt. Boo........... wieder nichts.
Jetzt schon Große Verzweiflung, denn ich wollte um keinen Preis meinen Vintage CD Player verschrotten.
Nach denk Pause.........
Ergebnis, eins kann noch sein.
Laserlinse des Vintage CD Player verschmutzt.
Also CD Player aufgeschraubt,Laser gesucht und geputzt und alles zusammen gebaut und eine CD gebrannt und rein damit.

Trara :good:
Alles läuft wie verrückt und ich bin Glücklich. :D :) :Yahoo!:
Dateianhänge
Kenwood CD Player.jpg
Kenwood CD Player.jpg (35.29 KiB) 127-mal betrachtet
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Benutzeravatar
Burgeule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 944
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 15:55
Wohnort: Südliches Niedersachsen

Zurück zu Bild- und Tonbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron

x