DVB-T mit Pci oder Stick?

DVB-T, DVB-C, DVB-S, IPTV

Re: DVB-T mit Pci oder Stick?

Beitrag #11 von SQL » Mo 30. Jun 2014, 19:32

Selber nutze ich DVB-T nicht, aber gleich in mehreren Quellen ist wörtlich dieses hier zu finden:
Allerdings haben einige – besonders die extrem klein gebauten TV-Empfänger – auch ein Manko: Die installierten Tuner sind – da sie ebenfalls sehr klein sein müssen – nicht mit einer so guten Empfangsleistung ausgestattet wie größere Sticks, DVB-T-Boxen oder -Karten. In schwierigen Empfangslagen oder in den Randbereichten der Kernzone der Sendestationen ist der Signalempfang zu schwach, um ein gutes Bild auf den Schirm zu bekommen und ganze Senderpakete werden gleich gar nicht empfangen.

u.a. Quelle: http://www.t-online.de/computer/hardwar ... liste.html

Vielleicht das das einen Gedanken wert, auch wenn Du im Moment nicht in einer schwierigen Empfangslage wohnst, soll ja auch mobil/unterwegs so gut wie möglich funktionieren. :?:
scan my network and die
Benutzeravatar
SQL
Admin
 
Beiträge: 991
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 00:29

Vorherige

Zurück zu Empfang

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x