SKY Reciver mit SAT Antenne verbinden

DVB-T, DVB-C, DVB-S, IPTV

SKY Reciver mit SAT Antenne verbinden

Beitrag #1 von Luci Lu » Mo 2. Apr 2012, 11:50

Ich hab mir ja vor längerer Zeit den kleinen Luxus erlaubt und SKY abonniert, und nun hab ich an euch mal ne Frage.

Der Reciver ist für ein Kabelanschluss vorgesehen, jetzt möchte ich diesen aber gern mit nach meiner Tochter nehmen "aber" nur hat diese kein Kabelanschluss sondern einen Parabolspiegel.

Gibt es da so eine Art Adapter wo man beiden verbinden und dann SKY schauen kann also dann ja über SAT Antenne ? :-/
Luci Lu
 

RE: SKY Reciver mit SAT Antenne verbinden

Beitrag #2 von heinzi » Mo 2. Apr 2012, 17:28

Nö, geht nicht.
Die Receiver selbst sind völlig verschieden.
Da muss dann ein neuer her.
Bild
Benutzeravatar
heinzi
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 927
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 02:37

RE: SKY Reciver mit SAT Antenne verbinden

Beitrag #3 von Luci Lu » Di 3. Apr 2012, 05:42

Ach mano :@ warum können die nich mal was herstellen wo man beides verbinden kann ? Geldhaie kann man da nur sagen. :dodgy:
Na dann müssen wir eben über Schüssel schauen et kommt ja wiederrrrrrrrr der selbe Mist wie voriges Jahr zu Ostern. :dodgy::dodgy:
Luci Lu
 

Re: SKY Reciver mit SAT Antenne verbinden

Beitrag #4 von Andilein » Fr 17. Aug 2012, 00:05

Weil für Kabel ein anderes "Freuquenz-Raster" benutzt werden.
Während über Astra im Gigahertz-Bereich ist, ist man beim Kabel im Megahertz-Bereich.

Aber es gibt Fernsehgeräte, die können DVB-C, DVB-S und DVB-T. Manche können auch nur 2 Dinge davon.
Dann hättet ihr keine Reciver-Probleme mehr, bei jedem Umzug.
Aber die Geräte kosten leider auch etwas. So ab ca. 300€ bei QVC - habe öfters mal dort sowas gesehen.
Gegen das schlechte Fernsehen helfen nur:

www.radioradio.de.to - Die Radiozeitschrift im Web

www.radioradio-forum.de.to - Das Forum von RadioRadio.de.to


Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!
Benutzeravatar
Andilein
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 20:27
Wohnort: Görliwood

Re: SKY Reciver mit SAT Antenne verbinden

Beitrag #5 von heinzi » Fr 17. Aug 2012, 00:10

Tja mein lieber Andilein, auch mit Fernseher die DVB-T/C/S haben kommste da nicht weiter,
weil SKY ein Bezahlsender ist und nur mit Receivern von SKY die Programme entschlüsseln, bzw. freischalten.
Bild
Benutzeravatar
heinzi
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 927
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 02:37

Re: SKY Reciver mit SAT Antenne verbinden

Beitrag #6 von Andilein » Fr 17. Aug 2012, 00:15

heinzi hat geschrieben:Tja mein lieber Andilein, auch mit Fernseher die DVB-T/C/S haben kommste da nicht weiter,
weil SKY ein Bezahlsender ist und nur mit Receivern von SKY die Programme entschlüsseln, bzw. freischalten.

Im Prinzip ja.
Aber SKY sieht es nicht so eng - anders die KDG (Kabelanbieter Des Grauens).
Wenn man bei Sky ein "Empfänger" vorlegen kann, bekommt man seine Smartcard.

Wie es bei Unitymedia und Kabel BW ist, weiß ich nicht.
Gegen das schlechte Fernsehen helfen nur:

www.radioradio.de.to - Die Radiozeitschrift im Web

www.radioradio-forum.de.to - Das Forum von RadioRadio.de.to


Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!
Benutzeravatar
Andilein
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 20:27
Wohnort: Görliwood


Zurück zu Empfang

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x