gelegentlich Grafikfehler an neuer Grafikkarte

alle Hardwarefragen und -probleme, die sich nicht speziell zuordnen lassen

gelegentlich Grafikfehler an neuer Grafikkarte

Beitrag #1 von Grafikfehler » So 6. Aug 2017, 16:04

Hallo,

ich habe mir einen neuen PC gebaut und habe gelegentlich Grafikfehler, d.h. Pixelfehler.
Bis jetzt ist das zwei mal passiert. beim ersten mal grüne Pixelfehler auf der Taskleiste, beim zweiten mal rote Pixlefehler über den gesamten Monitor. Nach einem Neustart waren die Pixelfehler wieder weg. An überhitzung kann es nicht liegen, da es in FurMark keine Fehler gab und die Grafikkarte sonst immer um die 45°C warm war.Ich habe auch noch bemerkt, das de HWMonitor falsche Spannungswerte ausließt. Im UEFI sind diese aber korrekt.Hier noch mein System:

CPU: AMD FX 8320 @ 3,5 GHz
Mainboard: Gigabyte Ga 970 Gaming
GPU: Gigabyte Radeon RX 460 und Sapphire Radeon R5 230
PSU: Corsair CX 650 Non-Modular

Alle Komponenten sind neu.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich wirklich nicht mehr weiter weiß. :dash;
Grafikfehler
 

Re: gelegentlich Grafikfehler an neuer Grafikkarte

Beitrag #2 von David-off » Di 8. Aug 2017, 01:06

tausch die Karte um,kannst anderen Ausgang und PCIE-Steckplatz nach Kontaktlosigkeit testen wird
aber der IC -Chip der Grafikkarte sein.

andere Grafikkarte zum testen besorgen.

mfg
David-off
 

Re: gelegentlich Grafikfehler an neuer Grafikkarte

Beitrag #3 von Grafikfehler » Di 8. Aug 2017, 14:33

Es ist nur am DVI-Ausgang. Ich kann es noch mit der R5 230 versuchen, ob es dort auch einen Fehler gibt.

Ich werde mal versuchen, die Karte umzutauschen, nachdem ich sie noch im anderen Slot getestet habe.

Aber könnte die Karte eventuell durch das Netzteil kaputt gegangen sein?

Wärend ich das hier geschrieben habe, gab es den Fehler aber auch kurz am HDMI Anschluss
Grafikfehler
 


Zurück zu Hardware allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

cron

x