Raumsonde "New Horizons"

Re: Raumsonde "New Horizons"

Beitrag #51 von Atlantia » Do 15. Jun 2017, 14:20

Die NASA konnte einen kurzen Blick auf das nächste Ziel von New Horizons werfen. ( Objekt MU 69/ Jan 2019)

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... eitrag.rdf

:)
Ich bin bereit überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.
Benutzeravatar
Atlantia
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 552
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:31

Re: Raumsonde "New Horizons"

Beitrag #52 von Atlantia » Di 13. Feb 2018, 21:57

Ich bin bereit überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.
Benutzeravatar
Atlantia
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 552
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:31

Re: Raumsonde "New Horizons"

Beitrag #53 von Atlantia » Mi 29. Aug 2018, 20:49

New Horizons liefert ein erstes Bild vom nächsten Ziel. Bisher scheint auch hier alles perfekt zu laufen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... eitrag.rdf

:)
Ich bin bereit überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.
Benutzeravatar
Atlantia
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 552
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:31

Re: Raumsonde "New Horizons"

Beitrag #54 von Burgeule » Do 30. Aug 2018, 09:09

Die Bildchen und Hinweise auf verschiedene Dokumentationen sind ja ganz interessant, aber eine Überwindung des interstellaren Raums mittels Raumschiff Voyager wird ein ewiger Traum bleiben. (Siehe Antriebswissenschaften) :D
Von daher sehe ich keinen Sinn teure Gerätschaften in den Weltraum zu schicken nur um die Wissbegierde der Astrophysiker zu befriedigen. :8)

Burgeule
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Benutzeravatar
Burgeule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 944
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 15:55
Wohnort: Südliches Niedersachsen

Re: Raumsonde "New Horizons"

Beitrag #55 von Peter » Fr 31. Aug 2018, 21:59

Kleine Schritte der Möglichkeiten fördern den Fortschritt.
:)
Lieber Knoblauchkröte als Kragenechse!
Benutzeravatar
Peter
Admin
 
Beiträge: 889
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:49

Re: Raumsonde "New Horizons"

Beitrag #56 von Atlantia » Sa 1. Sep 2018, 22:25

Ja, so ist es und ewig können die Menschen auch nicht auf den Planeten "Erde" bleiben. Irgendwann geht uns alle der Sprit aus......
Zitat "Stephan Hawking"

Die Menschheit ist verloren, wenn wir nicht die Erde verlassen,sagte er. Die Pläne würden der Menschheit ein Ziel geben, zudem die Space-Programme beleben und neue Allianzen ermöglichen. „Die Ausbreitung in den Weltraum wird die Zukunft der Menschheit völlig verändern“, sagte er der BBC zufolge. „Ich hoffe, die großen Nationen werden sich zusammentun, um diese Herausforderung für uns alle gemeinsam zu meistern.“

:) :beer:
Ich bin bereit überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.
Benutzeravatar
Atlantia
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 552
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:31

Re: Raumsonde "New Horizons"

Beitrag #57 von Atlantia » Mi 5. Dez 2018, 16:54

New Horizons nähert sich langsam seinem Ziel, dann kommt es zum historischem Vorbeiflug an einem Objekt im Kuipergürtel.

Aktuelle Info....

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... eitrag.rdf

Aktuelle Position

http://pluto.jhuapl.edu/

:)
Ich bin bereit überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.
Benutzeravatar
Atlantia
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 552
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:31

Vorherige

Zurück zu Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron

x