Adblock Plus oder ublock-origon ???

Adblock Plus oder ublock-origon ???

Beitrag #1 von Ava-Tar-Off » Mo 3. Dez 2018, 15:19

Moin Leute ...

https://addons.mozilla.org/de/firefox/a ... ck-origin/

Ich hab immer noch den ABP im Einsatz auf allen Systemen .
Der ublock-origin soll besser , schneller und umfassender sein.

Her jemand den im Einsatz ? Empfehlungen ?

HCK
Ava-Tar-Off
 

Re: Adblock Plus oder ublock-origon ???

Beitrag #2 von Peter » Mo 3. Dez 2018, 20:14

uBlock Origin unterstützt die Filtersyntax des weit verbreiteten Werbeblockers Adblock Plus. Somit können dieselben Filterlisten verwendet werden. Eine vorgegebene Anzeige sogenannter Acceptable Ads per Whitelist ist jedoch nicht vorhanden, kann aber nach eigenem Ermessen mit einem Mausklick per Seite selbst zusammengestellt werden. In der Standardinstallation sind Filterlisten zum Blockieren von Werbung, Webtracking und Websites mit Schadprogrammen aktiviert.

Gegenüber Adblock Plus benötigen uBlock Origin bzw. dessen Vorgänger uBlock laut eigener Analyse deutlich weniger Arbeitsspeicher und CPU-Zyklen bei vergleichbarem Funktionsumfang.


-> https://de.wikipedia.org/wiki/UBlock_Origin

ABP habe ich verbannt, seit bekannt wurde, dass "akzeptable Werbung" standardmäßig durchgelassen wird. Das ist eine Entscheidung, die dem User obliegen sollte, nicht dem Softwareanbieter, der einen entsprechenden Blocker anbietet.
uBO ist gut einstellbar, damit war ich immer zufrieden. Ob das aber "weiße Schafe" sind, weiß ich nicht. ;)
Lieber Knoblauchkröte als Kragenechse!
Benutzeravatar
Peter
Admin
 
Beiträge: 889
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:49

Re: Adblock Plus oder ublock-origon ???

Beitrag #3 von Burgeule » Mo 3. Dez 2018, 20:40

Und ich habe beide parallel laufen.
Ich weiß sollte man nicht ,aber die beiden ergänzen sich sehr gut,fast wie in einer guten Ehe. :D

Burgeule
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Benutzeravatar
Burgeule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 944
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 15:55
Wohnort: Südliches Niedersachsen

Re: Adblock Plus oder ublock-origon ???

Beitrag #4 von Ava-Tar-Off » Di 4. Dez 2018, 16:23

DANKE ...

Ich hab es unter W7 im FF mal eingesetzt ... und ABP deaktiviert .

In den Einstellung momentan die Standardhaken und die Filter (sind ja echt viele) so gelassen.

Mal schauen , was passiert .
Ava-Tar-Off
 

Re: Adblock Plus oder ublock-origon ???

Beitrag #5 von Ava-Tar-Off » Mi 5. Dez 2018, 11:21

Jetzt komme ich nicht weiter .
Wollte im alten Menü von C-H einige Felder ausblenden und hab was verstellt.
Finde kein Verzeichnis , wo ich das rückgängig machen kann , ggf alles auf Standard .
Hat jemand einen Tipp ?
HCK
Ava-Tar-Off
 

Re: Adblock Plus oder ublock-origon ???

Beitrag #6 von Burgeule » Mi 5. Dez 2018, 13:51

Bei C-H oder bei ublock oder ABP ?
ublock rechtsklick und dann rechts oben Dashboard anklicken.
ABP rechtsklick und dann rechtsklick auf Zahnrad oben rechts.

Burgeule
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Benutzeravatar
Burgeule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 944
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 15:55
Wohnort: Südliches Niedersachsen

Re: Adblock Plus oder ublock-origon ???

Beitrag #7 von Atlantia » Mi 5. Dez 2018, 16:48

Einzelne Elemente blendet man über Rechtsklick > Element blockieren>Erzeugen aus ! Das wird dann unter "Meine Filter" gespeichert ! So ausgeführt ? Wenn ja, dann einfach mal die Liste mit den eigenen Filtern löschen.
Ich bin bereit überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.
Benutzeravatar
Atlantia
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 552
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:31

Re: Adblock Plus oder ublock-origon ???

Beitrag #8 von Ava-Tar-Off » Do 6. Dez 2018, 10:37

Danke , aber ich bin zurück zum ABP
Die eigene ABP-Filterliste ist mir zu lang , um alles erneut im ublock zu wiederholen .
HCK
Ava-Tar-Off
 


Zurück zu Software allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste

cron

x