neu Grafikkarte

Darstellung auf dem Monitor, Fehleranzeige

neu Grafikkarte

Beitrag #1 von rolloso » Sa 25. Jul 2015, 17:00

Hallo,
Mein Board, ASRock Z97 Extreme4. On Board keine Einstellung zum Abschalten der On Board-Grafik zu finden, Grafikkarte im Geräte Manager deaktiviert funktioniert auch nicht.
Auch schaltet die Grafik nicht beim Einschub der neuen Grafikkarte ab. Neue Grafikkarte wird im Geräte Manager nicht erkannt.
Was ist zu tun?
RR
rolloso
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 23. Dez 2013, 18:45

Re: neu Grafikkarte

Beitrag #2 von Peter » Sa 25. Jul 2015, 17:08

Im BIOS unter "Advanced" oder "Erweitert" die PCI-e als "Primary" einstellen (ist eigentlich Standard) und überprüfen, ob die Karte ggf. mit zusätzlicher Spannung versorgt wird. Alle Buchsen angeschlossen?
Lieber Knoblauchkröte als Kragenechse!
Benutzeravatar
Peter
Admin
 
Beiträge: 962
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 09:49

Re: neu Grafikkarte

Beitrag #3 von Ava-Tar-Off » Sa 25. Jul 2015, 17:09

Mal im Bios die OnBoard abschalten ?
HCK
Ava-Tar-Off
 

Re: neu Grafikkarte

Beitrag #4 von Darkside » Sa 25. Jul 2015, 18:46

Normalerweise sollte sich die Onboard ganz automatisch bei einer neuen Grafikkarte abschalten. Leistungsstarke Karten können u.a. auch bis zu zwei PCI Express Stromstecker benötigen. Das mit der Stromversorgung könnte schon mal ein Anhaltspunkt sein.Leider hast du keine Angabe zu der neuen Grafikkarte gemacht ! Eventuell ist die Karte auch nicht mit der PCI Schnittstelle deines Boards kompatibel ?
Bitte mal Angaben (Typ,Bezeichnung) zur Karte machen.
Mandalorian
Benutzeravatar
Darkside
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 584
Registriert: So 24. Mai 2015, 10:31

Re: neu Grafikkarte

Beitrag #5 von rolloso » Sa 25. Jul 2015, 22:53

Grafikkarte Geforce GTX750 von Palit mit passiever Kühlung. Wie kann eine PCIe Karte, mit nicht mit einem PCIe-Stecklatz kompatiebel sein?
rolloso
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 23. Dez 2013, 18:45

Re: neu Grafikkarte

Beitrag #6 von Darkside » So 26. Jul 2015, 10:59

Nicht der Steckplatz selber, sondern die PCIe Version.Normalerweise sind diese auf und abwärtskompatibel,allerdings kann es gelegentlich doch zu Problemen kommen,das sollte aber bei Dir nicht der Fall sein. Hast Du bei deinem Einbau auch mal auf folgende Dinge geachtet ?

1.) Lade zuerst den aktuellen Treiber für Ihre neue Grafikkarte herunter. Datei an einem schnell zugänglichen Ort speichern,aber noch nicht installieren !

2.) Starte den PC neu und gehe ins Bios. Suche dort nach "Advanced BIOS Features" oder "Advanced Chipset Settings" die Einstellung zur Auswahl der Grafikkarte (Init Display oder Initiate Graphic Adapter). Schalte diese Einstellung von On-Board auf PEG (PCI Express Graphics) um. Speichern und Bios verlassen. Je nach Bios Version können diese Bezeichnungen abweichen. Im Handbuch nachschauen.

3.) Fahre dann den PC herunter und schalte ihn aus. Jetzt baue die PCI-Express-Karte ein und schließe das Monitorkabel an . Starte wieder den PC und installiere die Treiber für die neue Karte. Die Treiber für die alte On-Board-Karte können im Normalfall belassen werden,falls Du mal Probleme mit der Neuen hast.
Gelegentlich könnte es aber auch helfen,das die alten Treiber vor dieser Aktion zunächst deinstalliert werden,das ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Da musst Du halt mal probieren.
Mandalorian
Benutzeravatar
Darkside
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 584
Registriert: So 24. Mai 2015, 10:31

Re: neu Grafikkarte

Beitrag #7 von RandaleRalf » Mi 29. Jul 2015, 00:28

Also meine Erfahrung zeigt, dass es oftmals Probleme mit alten Treibern gibt ... also man kann es zwar drauf lassen, weil es ne Onboard Graka ist, auf die ja sowieso nicht mehr zugegriffen wird, wenn man es im BIOS umstellt .. aber sicher ist sicher :) Hast du es schon pronbiert?
„Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten.“
Benutzeravatar
RandaleRalf
Junior-Mitglied
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 28. Jul 2015, 23:28


Zurück zu Grafik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

x