Seite 1 von 2

V1903 : april-update-fuer-windows-10

BeitragVerfasst: So 31. Mär 2019, 10:05
von Ava-Tar-Off

Re: V1903 : april-update-fuer-windows-10

BeitragVerfasst: Mi 24. Apr 2019, 15:30
von Ava-Tar-Off

Re: V1903 : april-update-fuer-windows-10

BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2019, 15:00
von Ava-Tar-Off

Re: V1903 : april-update-fuer-windows-10

BeitragVerfasst: Di 12. Nov 2019, 02:56
von ziobudda
hätte mal eine ganz doofe Frage obwohl doofe Fragen gibt es ja nicht sondern nur doofe Antworten. Also mal los: Wieso bekomme ich nicht das Update von Windows 10 Version 1803 auf Version 1903? :dash; Bei den anderen Versionen habe ich es über das Windows Media Creation Tool aktualisiert aber es müsste doch auch mal möglich sein, dass es automatisch in den Updates erscheinen sollte. Oder ist die Version 1903wieder nicht freigegeben und beinhaltet Fehler? Denn meine jetzige Version 1803 funktioniert an sich ganz gut und man möchte sich ja auch keine Laus in den Pelz setzen.

Re: V1903 : april-update-fuer-windows-10

BeitragVerfasst: Di 12. Nov 2019, 09:38
von Burgeule
Bitte aufmerksam durchlesen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-Upgrade-von-Windows-10-1803-auf-1903-und-neue-Installationsmedien-4474345.html

In der vergangenen Woche hat Microsoft mehrere Probleme beseitigt, die das Upgrade auf Version 1903 auf einigen Systemen verhinderten. Dazu gehörte auch ein Bug, der ein Upgrade des Systems bei vorhandenen USB-Medien und SD-Speicherkarten scheitern lassen konnte. Nachdem dieser gefixt worden war, gab es zunächst allerdings keine neuen ISO-Installationsabbilder, sodass das Aktualisieren von Systemen via USB-Stick wohl weiterhin nicht möglich gewesen wäre.

Nun bietet Microsoft aktualisierte ISO-Installationsabbilder in Gestalt der Windows 10 1903 Build 18362.239 an. Diese Build entspricht dem Windows-10-1903-Patchstand vom 9. Juli 2019.

Eventuell liegt es ja bei dir daran.

Burgeule

Re: V1903 : april-update-fuer-windows-10

BeitragVerfasst: Di 12. Nov 2019, 10:53
von Darkside
Der Support von Version 1803 endet im November, daher musst Du natürlich was unternehmen. Eventuell auch mal die Updates manuell anstoßen (Nach Updates suchen) anklicken. Wie mein Vorposter schon ausführte, gibt es bei der 1903 einige Kompatibilitätsprobleme, allerdings sollten User über die Seite "Windows Update" auch darüber informiert werden, wenn das zutrifft.
Über die Schaltfläche "Weitere Infos" werden leider keine gezielten Details dazu genannt. Es gibt lediglich eine Liste mit bekannten "Ugrade-Blocker" Informationen. Daraus eine manuelle Lösung zu finden, das ist wohl eher schwierig.
Als Alternative könnte man ja auch noch auf Version 1809 gehen (Support bis Mai 2020) .
Falls es mit der 1903 nicht klappt.
Microsoft wird heute wohl die 1909 offiziell verteilen. Wer die 1903 hat, der bekommt lediglich ein "Kumulatives Update" angeboten, das ist einfacher und geht schneller. Wer eine ältere Version hat, der bekommt das natürlich als großes "Funktions-Update" angeboten.

Re: V1903 : april-update-fuer-windows-10

BeitragVerfasst: Mi 13. Nov 2019, 14:02
von Burgeule
1909 hat mich heute beglückt.
Die Installation ging mit einigen Neustarts und ohne Probleme sauber von statten. :)

Burgeule

Re: V1903 : april-update-fuer-windows-10

BeitragVerfasst: Mi 13. Nov 2019, 22:20
von Peter
Der Support von Version 1803 endet im November, daher musst Du natürlich was unternehmen.

Prima Idee, nur leider unterstützt Win10 meine Hardware nicht mehr. Da gibt es nix mehr zu unternehmen. Auch alternative Betriebssysteme lassen sich auf diesem Netbook nicht installieren.
Da bleibt nur die Tonne oder einfach die Warnungen ignorieren. :D

Re: V1903 : april-update-fuer-windows-10

BeitragVerfasst: Do 14. Nov 2019, 15:27
von Darkside
Du sollst ja auch zu Umsatzsteigerung beitragen und öfter mal ein neues Gerät kaufen.

:comfort

Re: V1903 : april-update-fuer-windows-10

BeitragVerfasst: Fr 15. Nov 2019, 08:09
von ziobudda
Vielleicht gibt es ein Kompatibilitätsproblem mit der 1903-Version von Windows 10, kurz gesagt, ich kann nichts dagegen tun.