Raumsonde "New Horizons"

Re: Raumsonde "New Horizons"

Beitrag #61 von Atlantia » Do 3. Jan 2019, 15:37

Ich bin bereit überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.
Benutzeravatar
Atlantia
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 554
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:31

Re: Raumsonde "New Horizons"

Beitrag #62 von Atlantia » Fr 4. Jan 2019, 16:55

Die NASA hat weitere Daten erhalten, allerdings gibt es jetzt erst mal Funkstille, denn die Sonde ist im Bezug zur Erde jetzt hinter der Sonne.

Info...

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 65753.html

http://pluto.jhuapl.edu/News-Center/New ... e=20190103

:)
Ich bin bereit überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.
Benutzeravatar
Atlantia
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 554
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:31

Re: Raumsonde "New Horizons"

Beitrag #63 von Atlantia » Mi 16. Jan 2019, 16:22

Die Sonde überträgt jetzt wieder Daten. Die Erde stand für einige Tage unmittelbar hinter der Sonne, daher musste die Übertragung ausgesetzt werden. Aus den bisherigen Bilddaten hat man nun eine Sequenz bei der Annäherung zusammengesetzt.
( 500 000 Km - 28 000 Km)

http://pluto.jhuapl.edu/News-Center/New ... e=20190115

Aufgrund der großen Entfernung und der geringen Übertragungsrate wird es erst im Februar hochauflösende Bilder von der größten Annäherung geben. ( ca 3500 Km)
Ich bin bereit überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.
Benutzeravatar
Atlantia
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 554
Registriert: So 24. Mai 2015, 09:31

Vorherige

Zurück zu Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron

x