Schwarzer Display

Darstellung auf dem Monitor, Fehleranzeige

Schwarzer Display

Beitrag #1 von Mario » Do 12. Jan 2017, 12:06

Hallo.

Ich hab auch ein Problem mit meinem Laptop-Display, das ich so noch nirgendswo gelesen habe.
Wenn ich mein Asus Laptop anschalte, kommt als erste ganz normal das Republic of Gamers-Symbol, und ab da, wo eigentlich die Windows-Anmeldung kommen sollte, bleibt der Display schwarz. Er fährt aber ganz normal in Windows. Das hab ich mal durch Zufall entdeckt, als ich mein Laptop an meinen Fernseher per HDMI angeschlossen habe, und der Laptop-Display wiedermal schwarz blieb, aber der Fernseher alles ganz normal angezeigt hat. Wollte dann nur meinen Laptop-Display, per FN und meiner Projektions-Taste auf F8, anzeigen lassen. Ging aber nicht. Und als ich dann in die Anzeigeeinstellungen gegangen bin um zu schauen was er mir alles für Bildschirme anzeigt, war nur mein Fernseher zu sehen. Mein Laptop-Display war nicht vorhanden.
Was ich ebenfalls herrausgefunden habe, ist, wenn ich ihn anmache und er wieder nur schwarz anzeigt, warte ich bis er sicher im Windows ist, und setze ihn in den Energiesparmodus. Dann wecke ich ihn wieder auf und da zeigt er mir alles wieder an.

Das ist aber nicht immer so das er nichts anzeigt. Manchmal gehts, manchmal nicht. Manchmal gehts auch über einen längeren Zeitraum, und genauso auch über einen längeren Zeitraum nicht.
Ein Wackelkontakt vom Display ist es auch net. Hatte den Display schon bewegt und da tat sich nichts. Zumal es auch nicht sein kann, da ja ganz am Anfang beim starten das Republic of Gamers-Sympol angezeigt wird.
Graka-Treiber sind aktuell.
Windows Updates auch aktuell.
Bios hab ich vor ein paar Monaten auch aktuallisiert.
Der Laptop Display ist auf im Windows als Bildschirm Nummer 1 identifiziert.
Ob es vielleicht am HDMI-Anschluss liegt? Das er vielleicht denkt, es wäre ein 2. Bildschirm angeschlossen und den Laptop-Display deshalb ausschaltet. Aber dann sollte er nach dem Energiesparmodus auf nicht gehen. Und das Republic of Gamers-Symbol anfangs auch nicht anzeigen. Obwohl das evtl. schon, bis er merken würde das ein 2ter Bildschirm am HDMI Ausgang angeschlossen ist.

Meine System-Daten sind:

Asus ROG G752VY-GC263T
Windows 10 Home
nVidia GeForce GTX980M 8GB
16GB Arbeitsspeicher

Würde mich freuen wenn jemand einen Tipp hätte, woran es liegen könnte, oder noch besser, wenn jemand weiß woran das liegt. :)

Vielen Dank.
Mario
 

Re: Schwarzer Display

Beitrag #2 von Burgeule » Do 12. Jan 2017, 12:58

Ich weis nicht woran es liegt aber ich habe einen Vorschlag. :cry:

1. Systemwiederherstellung vor dem Fehler testen.
2. Ein vorhandenes Image nutzen.
3. Eine Neuinstallation durchführen.
Durch planloses Raten wirst Du keinen Erfolg haben. ;)

Burgeule
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Benutzeravatar
Burgeule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 972
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 15:55
Wohnort: Südliches Niedersachsen

Re: Schwarzer Display

Beitrag #3 von Ava-Tar-Off » Do 12. Jan 2017, 15:16

Wenn es mit externem Monitor / TV sofort und dauerhaft klappt ,
sollte m.E. mal die Hintergrundbeleuchtung / Inverter überprüft werden .
Hatte schon einige solcher Fälle .
Bei denen , die den LAP nur daheim nutzten, half ein gebrauchter Flatscreen ;-D
HCK
Ava-Tar-Off
 

Re: Schwarzer Display

Beitrag #4 von lacie » Mo 22. Mai 2017, 18:42

Suuuper! :friends:
lacie
 


Zurück zu Grafik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x