Win10-Version - 1803

Re: Win10-Version - 1803

Beitrag #11 von Ava-Tar-Off » Do 3. Mai 2018, 11:21

Dolby Digital Plus verweigert den Dienst und die Installation : Treiber falsch . Hab es deinstalliert.
AMD Quick Stream musste neu installiert werden .
Auto-Verbindung des Fritz-Stick geht schon länger nicht mehr , obwohl es eingestellt ist.
WLAN ging garnicht , da durch Treiberupdate des Internen Chips dieser wieder aktiviert war ...
Muss wohl so sein , damit wir uns nicht langweilen ... :8) :flag:
HCK
Ava-Tar-Off
 

Re: Win10-Version - 1803

Beitrag #12 von Ava-Tar-Off » Di 8. Mai 2018, 18:49

Nicht vergessen :
Windows.old per Bereinigung entfernen .
Als Administrator ....
HCK
Ava-Tar-Off
 

Re: Win10-Version - 1803

Beitrag #13 von Peter » Fr 18. Mai 2018, 00:01

Beschämend, dass ein hochaktuelles Betriebssystem Probleme mit aktueller und gängiger Hardware hat:
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 51501.html

Da stellt sich doch mal wieder die Frage, wer den Fortschrittzwang zu welchem Zweck forciert.
:8)
Lieber Knoblauchkröte als Kragenechse!
Benutzeravatar
Peter
Admin
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 09:49

Win10-Version - 1803 : SSD-Probleme

Beitrag #14 von Ava-Tar-Off » Fr 18. Mai 2018, 10:33

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 51501.html

Bei meinem Win10 war Auto-Defrag auf der SSD ANgeschaltet !
Dafür war die Systemwiederherstellung AUS !
Seltsam .
HCK
Ava-Tar-Off
 

Re: Win10-Version - 1803

Beitrag #15 von Burgeule » Mo 28. Mai 2018, 21:54

Wie ihr ja wisst,bin ich nicht so der Fan von Win 10, in der Hauptsache wegen der zahlreichen Fehlfunktionen.
Ich habe jetzt einfach mal ein Reinstallation durchgezogen.
Macht zwar eine Menge Installationsarbeit von wegen der vielen Apps und frißt auch viel Zeit, aber das Fazit ist: es hat sich tatsächlich gelohnt. :)
Die ansonsten so verhasste Blechbüchse macht das erste mal eine fehlerfreie Arbeit.
Selbst meine zahlreichen Sonderwünsche habe ich nach einigen Überredungskünsten gestattet bekommen.
Also traut euch. :crazy:

Burgeule
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Benutzeravatar
Burgeule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 941
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 16:55
Wohnort: Südliches Niedersachsen

Re: Win10-Version - 1803

Beitrag #16 von Peter » Mo 28. Mai 2018, 22:18

Ja, das Problem ist nur, dass man das auf einigen Kisten nach jedem großen Versionsupgrade wiederholen darf, weil die Büchsen nicht mehr laufen. Und dann wird es richtig nervig.
Das April-Update hat da eine ordentliche Vernichtungsschneise geschlagen.
:D
Lieber Knoblauchkröte als Kragenechse!
Benutzeravatar
Peter
Admin
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 09:49

Re: Win10-Version - 1803

Beitrag #17 von Burgeule » Di 29. Mai 2018, 09:41

Peter hat geschrieben: nach jedem großen Versionsupgrade wiederholen darf,
:D

Dagegen gibt es Festplattensicherungen nach jeder getanen Arbeit. :D

Burgeule
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Benutzeravatar
Burgeule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 941
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 16:55
Wohnort: Südliches Niedersachsen

Vorherige

Zurück zu Windows 10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

cron

x