VPN-Client!?

VPN-Client!?

Beitrag #1 von rokyy » Fr 14. Jun 2019, 18:38

Hallo
Ich suche nach einen guten VPN-Client. Ich verwende derzeit Giganews VPN, habe jedoch große Schwierigkeiten mit dem…. Habt ihr vielleicht irgendwelche Vorschläge?
Danke
Benutzeravatar
rokyy
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: So 2. Jul 2017, 10:43

Re: VPN-Client!?

Beitrag #2 von SQL » Fr 14. Jun 2019, 23:09

CyberghostVPN zum Beispiel: https://www.cyberghostvpn.com/de_DE/

LG
SQL :)
scan my network and die
Benutzeravatar
SQL
Admin
 
Beiträge: 997
Registriert: Do 22. Mär 2012, 23:29

Re: VPN-Client!?

Beitrag #3 von kikoo » Sa 15. Jun 2019, 14:22

Es kommt darauf an für, was du den VPN verwenden wirst.
Wenn du dir Gedanken über den Datenschutz machst, ist ein persönliches VPN nicht der richtige Weg. Ich würde sogar sagen, dass es in diesem Fall besser ist den TOR Browser zu verwenden.
Wenn du nach einer effizienten Möglichkeit suchst, um einige Netzwerkeinschränkungen zu umgehen, kann dies ein echter Gewinner sein. Schau einfach mal hier https://www.vpnclient.de/ findest du alles, was du über VPNs wissen musst.
Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen!
Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.
Benutzeravatar
kikoo
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:44

Re: VPN-Client!?

Beitrag #4 von Nostradamus » Mo 17. Jun 2019, 14:28

Cyberghost wurde schon erwähnt, taugt aber nur in der Bezahlversion was (für Windows). :cry:

Android (Chrome) mit Cyberghost -Addon ist empfehlenswert, zumal kostenlos. Deshalb auch rettungslos überlaufen :%)

ProtonVPN ist sehr gut, kann man unter verschiedenen Accounts (email-adressen) mehrmals neu einrichten / aktivieren, ebenfalls über Telefon (SMS). Kostenlose Testphase somit fast unbegrenzt lange, auch danach noch sehr flott, allerdings nur mit beschränkter Server-Auswahl.

Tor-Browser ist nur für gestörte Darknet-Heinis und Pädophile, ansonsten quälend langsam, somit also Bockmist. :o
Ebenfalls sind hidemyass, tunneln usw. der letzte Dreck, da viel zu lahm und auf etlichen Websites gebannt. =@

https://protonvpn.com/
In hoc signo vinces
Nostradamus
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 13. Dez 2012, 19:34

Re: VPN-Client!?

Beitrag #5 von pSchultz » Mi 6. Nov 2019, 11:12

Mein Vorschlag wäre wohl NordVPN, also der heutige Marktführer. Zumindest bei NordVPN stellt man ein vernünftiges Kundenservice zur Verfügung, was immer ein wichtiges Punkt ist. Außerdem werden von NordVPN keine Privatdaten gespeichert, also was Privatsphäre angeht hat NordVPN einen starken Vorsprung gegenüber die Konkurrenz. Auch die Preise sind relativ angenehm, besonders wenn man ein 3 Jahres Abo wählt. Zwar nicht der schnellste Dienst, aber hat mich bisher nie im Stich gelassen, obwohl ich sehr oft im Ausland unterwegs bin, darunter auch in China, wo NordVPN meinen Arsch mehrmals gerettet hat :D Entscheide also selbst https://nordvpn.com/de/features/
Benutzeravatar
pSchultz
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 10:33


Zurück zu Sicherheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x