prog zum erstellen einer website

HTML, PHP, SQL, JS und alles andere, was man zur Homepage-Erstellung braucht

Re: prog zum erstellen einer website

Beitrag #11 von Nostradamus » Mi 8. Apr 2015, 20:38

Und für Fortgeschrittene oder gar für echte Profis gibt es so feine Sachen wie Weboctcton Scriptly.
Für unsere Englisch-Verweigerer hier eine deutsche Fassung:
http://www.chip.de/downloads/Webocton-S ... 20694.html

PS: was wollen Englisch-Verweigerer eigentlich mit HTML oder Wäbsaits?.....

Kopfkratz.. :%)


//edit
@Nossi
keine Beleidigungen bitte, allgemeiner gehalten ist besser
LG :)
SQL
In hoc signo vinces
Nostradamus
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 169
Registriert: Do 13. Dez 2012, 19:34

Re: prog zum erstellen einer website

Beitrag #12 von zzz_tom » Do 9. Apr 2015, 08:14

ich fand es nicht als beleidigung.
"englisch verweigerer"

finde es nur hart, dass alles in english ist.
mein Papa,75 jahre alt, hat nie english gehabt, kommt damit nicht klar, muss man respektieren, oder ist es gut, alles in english zu schreiben?

:greez: :greez: :greez:
wissen ist macht, nichts wissen macht nichts.
wer, wie, was warum, wer nicht fragt bleibt dumm.
fratres vitalienses
zzz_tom
Erfahrener Member
Erfahrener Member
 
Beiträge: 1139
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 11:33
Wohnort: http://de.wikipedia.org/wiki/Elmshorn

Re: prog zum erstellen einer website

Beitrag #13 von Nostradamus » Fr 10. Apr 2015, 19:38

//edit
@Nossi
keine Beleidigungen bitte


Das dachte ich mir schon beim Schreiben, dass da das Zensurschwert schwebt....... :x :evil:

Allerdings war die Resonanz mal gar nicht so abgeneigt =>
ich fand es nicht als beleidigung.


Demnach mal wieder viel Rauch um Nichts, aber Hauptsache, die "Netiquette" (was für ein Unwort....) lässt grüßen..... :crazy: :crazy: :beer:
In hoc signo vinces
Nostradamus
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 169
Registriert: Do 13. Dez 2012, 19:34

Re: prog zum erstellen einer website

Beitrag #14 von Flips » Mo 4. Jul 2016, 23:56

Weiß nicht wie weit du mittlerweile bist aber es gibt zum Glück einiges an Infos was man da zur Hilfe nutzen kann.
Ich selber habe auch einen Blog erstellt und weiß wie Meta anspruchsvoll sowas ist. Jedoch ist es so, dass ich mich dann auch weiterhin um den Auftritt gekümmert habe. Viele lassen sowas zum Beispiel total schleifen. Ich habe die Suchmaschinenoptimierung genommen und dadurch mehr Traffic erreicht :) So kann man ganz schnell Erfolg haben und vor allem auch gut im Ranking bei den Suchmaschinen ankommen.

Welche Schritte hast du denn eingeleitet und welche Infos hast du dir woher genommen ?
Vielleicht ist es für dich auch besser, denke einfach mal darüber nach.
Flips
Junior-Mitglied
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 23:49

Re: prog zum erstellen einer website

Beitrag #15 von Flips » Mi 27. Jul 2016, 17:37

Hey !

Ist zwar etwas spät aber ich denke, dass mein Beitrag irgendeinem helfen kann. Die Sache ist, dass es verschiedene Programme gibt und man da diverse Methoden nutzen kann. Ich habe WordPress benutzt und bin recht zufrieden. Lief alles ohne Probleme und zusätzlich habe ich dann auch SEO Leistungen von Sumax in Anspruch genommen. Ich selber habe mir dann auch eine Beratung in Anspruch genommen. Weiß nicht wie du verblieben bist aber ich denke, dass diverse Leistungen wirklich zugute kommen.

Wie hast du denn deine Seite nun aufgebaut ? Und was sind deine Erfahrungen die du gemacht hast ?
Würde mich wirklich interessieren.

-----------------------------
Du musst nicht noch einmal unnötigerweise auf Deinen Post antworten, um einen Werbelink zu platzieren.
Das hier ist eine Verwarnung. Solltest Du Deine Methode wiederholen, einen Werbepost und danach unnütze Antworten zu posten, damit das nicht auffällt, bist Du draußen.
;)
Ned
Flips
Junior-Mitglied
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 23:49

Vorherige

Zurück zu Webentwicklung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

x